Blog Archives

“Exclusivity provisions of sporting federations The Commission has defined the spot where those skating on thin ice will fall in”, Gianluca Monte (Case Handler, DG COMP) 28. Juni 2018

Liebe Mitglieder des Münchener Kartellrechtsforums e.V., rechtzeitig zur Fußball-WM freuen wir uns besonders, zu einem Vortrag im Sportkartellrecht einladen zu können. Gianluca Monte, case handler bei der DG COMP, wird über den ISU-Fall (International Skating Union) sprechen. Im Mittelpunkt stehen Exklusivitätsklauseln, mit denen Sportverbände es den Athleten oder Clubs verbieten, bei Wettbewerben außerhalb des offiziellen

Continue Reading →

“What can be learned from the UK-Discovery tradition when defining the new document disclosure rules under Sec. 33g GWB?”, Richard Little (Partner and Solicitor Advocate, Eversheds Sutherland London) Fabrice Witzke (Kartellrecht, Eversheds Sutherland München) 16. Mai 2018

Liebe Mitglieder des Münchner Kartellrechtsforums, sehr herzlich laden wir Sie und euch zum nächsten Kartellrechtsvortrag, des Münchner Kartellrechtsforums e.V. (www.kartellrechtsforum.de) ein, der in Kooperation mit Eversheds Sutherland durchgeführt wird. Richard Little (Partner und Solicitor Advocate, London) und Fabrice Witzke (Kartellrecht, München) tragen vor und diskutieren mit uns zum Thema “What can be learned from the

Continue Reading →

“Digitization, big data and Industry 4.0: Do we need new approaches, rules and policies to protect competition in a digitized economy?”, Lars Kjolbye (Managing Partner, Latham & Watkins), 26. April 2018

Donnerstag 26.04.2018, 19:00 Uhr MPI für Innovation und Wettbewerb, Marstallplatz 1, München Vorab findet eine „Aktuelle Viertelstunde“ statt: Dr. Bettina Leupold Legal Counsel bei der BSH Hausgeräte GmbH spricht zu „Coty und aktuelle kartellrechtliche Entwicklungen im Online-Handel“

Continue Reading →

“Verbraucherschutz und Kartellrecht”, Prof. Carsten Becker (BKartA) und Prof. Rupprecht Pudszun (Heinrich-Heine-Universität), 04. Dezember 2017

Liebe Mitglieder des Münchner Kartellrechtsforums, sehr herzlich luden wir Sie zur kartellrechtlichen Vortragsveranstaltung zum Thema “Verbraucherschutz und Kartellrecht” ein. Aus der Perspektive des Bundeskartellamtes und der Wissenschaft sprachen zum Thema Professor Dr. Carsten Becker (Bundeskartellamt, Vorsitzender der Beschlussabteilung Verbraucherschutz) und Professor Dr. Rupprecht Podszun (Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf).   Die Veranstaltung fand am Montag, den 4. Dezember 2017, um 19:00 Uhr im

Continue Reading →

“Aktuelle Fragen im Zusammenhang mit der privaten Kartellrechtsdurchsetzung (private enforcement)”, Paneldiskussion, 08. November 2017

Liebe Mitglieder des Münchner Kartellrechtsforums, sehr herzlich luden wir Euch/Sie zu einer Paneldiskussion zu aktuellen Fragen im Zusammenhang mit der privaten Kartellrechtsdurchsetzung („private enforcement“) ein. Wir freuten uns sehr, dass wir ausgewiesene Spezialisten für die Veranstaltung gewinnen konnten: – Susanne Amenda, Senior Legal Counsel, Siemens AG, München – Dr. Andreas Boos, Special Counsel Milbank, München

Continue Reading →

“Economics, Competition Law, and Competition Policy”, Prof. Richard S. Markovits (University of Texas at Austin), 6. Juli 2017

Sehr herzlich luden wir Sie und Euch zur kartellrechtlichen Vortragsveranstaltung ein, die das Kartellrechtsforum und das Max-Planck-Institut in Kooperation durchführten. Professor Richard S. Markovits University of Texas at Austin sprach zu: “Economics, Competition Law, and Competition Policy” Moderation: Professor Dr. Josef Drexl, LL.M. (Berkeley) Die Veranstaltung fand am Donnerstag, den 6. Juli 2017, um 19:00

Continue Reading →

“Kartellrechtliche Compliance Management-Systeme”, Paneldiskussion, 02. Mai 2017

Sehr herzlich luden wir Euch/Sie zu einer Paneldiskussion zu kartellrechtlichen Compliance Management-Systemen ein. Es war zu diesem Zeitpunkt schon fast fünf Jahre her, dass wir das Thema zuletzt im Kartellrechtsforum behandelt hatten (am 9. Juli 2012; vgl. http://www.kartellrechtsforum.de/veranstaltungen-2/page/2/). Seitdem gab es viele interessante Entwicklungen. Zudem entsprachen wir mit dem Thema dem Wunsch zahlreicher Mitglieder. Wir

Continue Reading →

“Wettbewerbsfolgen von Beschränkungen des Internetvertriebs – ökonomische Grundlagen”, Thilo Klein (Executive Vice President, Compass Lexecon); Aktuelle Viertelstunde: “‘Fair Trial’ in Bundeskartellamtsverfahren? – Aktuelle Rechtsfragen zu einem transparenten, objektiven und fairen Verfahren vor dem Bundeskartellamt”, Dr. Andreas Boos (Milbank) 7. November 2016

nachdem wir Vertikalthemen und insbesondere den Online-Handel zuletzt aus kartellrechtlicher Sicht beleuchtet haben (Thomas Kramler, Sektoruntersuchung; Panel-Diskussion Online-Handel; Prof. Becker, vertikale Preisbindung im LEH), wollten wir diese Diskussion mit der ökonomischen Perspektive zu dem Thema abrunden: · Was? Wettbewerbsfolgen von Beschränkungen des Internetvertriebs – ökonomische Grundlagen · Wer? Thilo Klein, Executive Vice President bei Compass

Continue Reading →

“Ökonomische Bewertung von Vertikalbeschränkungen”, Thilo Klein (Executive Vice President, Compass Lexecon), 7. November 2016

Ort: MPI für Innovation und Wettbewerb, Moderation: Dr. Dr. Mark-Oliver Mackenrodt, LL.M. (NYU), Attorney (New York)

Continue Reading →

“Die Sektoruntersuchung E-Commerce”, Thomas Kramler (Europäische Kommmission), 20. September 2016

Ort: MPI für Innovation und Wettbewerb, Moderation: Robert Schulz

Continue Reading →